Impressionen vom Regionalentscheid in Waldaschaff

previous arrow
next arrow
Slider

Novum in Main-Spessart: Das Friedrich-List-Gymnasium ist die erste Stützpunktschule für Mountainbike

Stützpunktschule, was bedeutet das? Mit der Anschaffung der Mountainbikes im Jahre 2015, wurde das Friedrich-List-Gymnasium eine von mittlerweile über 130 Bikepool-Schulen in Bayern. Seitdem wurden die Mountainbikes intensiv von der fünften bis zur zwölften Klasse im Unterricht eingesetzt. Als krönenden Abschluss können die Schülerinnen und Schüler in der zwölften Klasse an einem Alpencross teilnehmen. Zudem haben in den vergangenen Schuljahren mehrere Schulmannschaften aus allen Jahrgangsstufen erfolgreich an Schulsportwettbewerben teilgenommen. Dieses reichhaltige Engagement wurde nun vom Staatsministerium honoriert und das FLG als Stützpunktschule ausgezeichnet! Somit kann die Mountainbike-Ausbildung am FLG noch weiter vorangetrieben werden. Unter anderem gibt es eine Kooperation mit dem RV Viktoria Wombach. Dort können interessierte Schülerinnen und Schüler kostenlos am Vereinstraining teilnehmen und ihre Mountainbikefähigkeiten weiter verbessern.

Impressionen vom Skikurs

previous arrow
next arrow
Slider