Schülerakademiekurs „Erfinderwerkstatt Natur“ im Botanischen Garten Würzburg

previous arrow
next arrow
Slider

Exotischen bionischen Fragestellungen konnten die Schülerinnen und Schüler des Schülerakademiekurses BIONIK im Lehr-Lern-Garten des Botanischen Garten der Universität Würzburg auf den Grund gehen: „Wie funktioniert der Flugsamen von Alsomitra macrocarpa und wo wächst diese Pflanze?“, „Weshalb bleiben Lotus-Blätter immer sauber?“ oder „Welche Ideen liefern uns Wüstenpflanzen und wo werden sie in der Technik verwendet?“

Experimente antworten am FLG

„Grüner wird’s nicht!“

Hannah Rittel und Lena Rüfer aus der Klasse 8b haben beim Landeswettbewerb „Experimente antworten“ mit großem Erfolg viele Experimente rund um den grünen Blattfarbstoff Chlorophyll durchgeführt. Sie erhielten vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung für ihre sehr gute Ausarbeitung eine Urkunde und ein Versuchs-Thermometer als Preis. Herzlichen Glückwunsch!!