FLG erfolgreich beim Mountainbike-Regionalentscheid in Waldaschaff

previous arrow
next arrow
Slider

Mit 32 Schülerinnen und Schülern startete das FLG beim Mountainbike-Regionalentscheid am 31.5.19 in Waldaschaff. Aufgeteilt in die Mannschaften Jungen 2 (Jahrgang 2002 und jünger), Jungen 3/ Mixed 3 (Jahrgang 2004 und jünger) und Jungen 4/ Mixed 4 (Jahrgang 2007 und jünger) waren insgesamt 7 Mannschaften am Start. Zunächst mussten alle Teilnehmer einen Geschicklichkeitsparkour mit 5 Stationen auf dem Sportplatz möglichst fehlerfrei absolvieren, bevor auf der Rennstrecke die zeitschnellsten Mannschaften ermittelt wurden. In den Rennen über 2, 3 bzw. 4 Runden à 1,5 km war vor allem viel Durchhaltevermögen von den Schülerinnen und Schülern gefragt. Schließlich konnten sich die drei Mannschaften der Altersklasse Jungen 4 über die Plätze 4, 5 und 6 freuen. Die Mannschaft Mixed 4 erreichte den vierten Platz, die Mannschaft Jungen 3 den neunten Platz und die Mannschaft Jungen 2 den siebten Platz. Am erfolgreichsten war die Mannschaft Mixed 3, mit Hannah Beller, Leni Kliment, Lilly Rupp, Linus Weigand und Valentin Kraft, die einen hervorragenden zweiten Platz erreichten und sich somit für das bayerische Finale am 5.7.19 in Rappershausen qualifizierten.