Schulverein

Der 1997 gegründete „Schulverein des Friedrich-List-Gymnasiums e.V.“  hat es sich zur Aufgabe gesetzt, das Gemündener Gymnasium in jeglicher Beziehung zu fördern. So wahrt er beispielsweise die hiesige Schultradition und verbessert die Unterrichtsausstattung der Schule in Bereichen, die vom Sachaufwandsträger nicht übernommen werden können. Ein weiterer wichtiger Aufgabenpunkt des gemeinnützigen Vereines ist die materielle Unterstützung begabter Schüler und Schülerinnen, um ihnen den Besuch des Gymnasiums oder die Teilnahme an bestimmten Unterrichtsveranstaltungen zu ermöglichen. Seit Gründung des Schulvereines musste noch nie eine Schülerin oder ein Schüler aus finanziellen Gründen die Teilnahme an einer der zahlreichen Klassenfahrten absagen. Neben diesen Zuwendungen unterstützt der Schulverein durch die Bezuschussung von Probenwochenenden, SMV-Tagungen, Tutorenschulungen, durch die Anschaffung besonderer Lehr- und Unterrichtsmittel, durch die Übernahme von Kosten für auswärtige Referenten, durch die Finanzierung von Preisen, die Herausgabe des Jahresberichtes und viele andere Leistungen die Aktivitäten der Schüler- und Lehrerschaft. . Mit der Unterstützung der Vortragsreihe „Wissen für Alle“ zielt der Verein aber auch auf die Gemündener Bevölkerung, die immer wieder zu den Aktivitäten des Vereines eingeladen wird. Auch das jährliche Herbstfest hat sicher einen besonderen gesellschaftlichen Stellenwert. Seit 1997 belief sich die finanzielle Unterstützung bei Investitionen und Aktivitäten auf über 200 000,00 Euro. Gegenwärtiger Vorsitzender des Schulvereins ist Bernd Rützel, MdB. Er wird vertreten vom Landrat des Landkreises Main-Spessart, Thomas Schiebel. Weiterhin hat Barbara von Rhein das Amt der Schriftführerin inne, Andreas Raps agiert als Schatzmeister und Hans-Joachim Betz sowie Diakon Norbert Betz sind als Kassenprüfer an der Vereinsleitung beteiligt. Als Beiräte sind Katharina Pechmann, Eva Schlehahn und Vilma Bindrum bestellt. Der Delegierte des Elternbeirats ist Herr Knoblach.

Beitrittsformular zum Schulverein