Robotik Wettbewerb

previous arrow
next arrow
Slider

 

Am Freitag, den 11.1.2019 hatten neun Schüler der Robotik-AG keinen Unterricht. Statt dessen durften sie zusammen mit Frau Lieblein-Wohlfahrt und Frau Glück nach Würzburg fahren und an der First Lego-League teilnehmen. „Robotik Wettbewerb“ weiterlesen

Kammermusikabend am FLG

previous arrow
next arrow
Slider
 

Am Dienstag den 15. Januar lud das Friedrich-List-Gymnasium zum alljährlichen Kammermusikabend in den Musiksaal der Schule ein. Das Konzert diente als musikalischer Auftakt in das Jubiläumsjahr 2019: Im Schuljahr 2019/20 feiert das FLG mit vielen Veranstaltungen sein 50-jähriges Bestehen. „Kammermusikabend am FLG“ weiterlesen

Pojektmanagement

previous arrow
next arrow
Slider
 

Im Rahmen der Projekt-Seminare „Alpencross mit dem Mountainbike“ und „Entwicklung eines Escape-Rooms“ besuchte der Leiter der World Citizen School, Michael Wihlenda, die 11. Klasse des unterfränkischen Friedrich-List-Gymnasium in Gemünden am Main.

Seine Aufgabe: Den SchülerInnen Mut machen, ihre eigenen Projektideen zu entwickeln, ihre Stärken zu erkennen und die Grundlagen des Projektmanagements verstehen. Die Herausforderungen der beiden Schülergruppen: Planung und Umsetzung einer Fahrradtour für die Abschlussklasse durch das Hochgebirge und der Aufbau eines Escape-Rooms für die Schulgemeinschaft. Im 2-stündigen Workshop planten die SchülerInnen zum einen ihre Projekte statisch, im Sinne einer „Konzert-Planung“ und erhielten Einblicke in das strukturierte und agile Prozeduralisieren der anfallenden Aufgaben anhand der „Band-Organisation“.

Impressionen vom Triballturnier der Unterstufe

previous arrow
next arrow
Slider

Kluge Köpfe

previous arrow
next arrow
Slider

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand im Rahmen der kleinen Weihnachtsfeier in der Aula die Siegerehrung für unsere Nachwuchsmathematiker statt. Geehrt wurden die Rechenkünstler aus den Jahrgangsstufen 5 – 7 , die beim schulinternen Weihnachtswettbewerb an diversen Aufgaben aus der Welt der Mathematik knobelten. Außerdem wurden Jared Heinrich, Jakob Muthig und Jens Feser aus der 9ten Jahrgangsstufe für den 2ten Platz beim Landeswettbewerb Mathematik ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!