P-Seminar Alpencross auf dem Weihnachtsmarkt

previous arrow
next arrow
Slider

„Die Tornado-Fries waren der absolute Renner auf dem Gemündener Weihnachtsmarkt“. Über diese tolle Rückmeldung konnten sich die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Alpencross vom Friedrich-List-Gymnasium Gemünden freuen. Besonders die kleinen Besucher hatten große Freude daran die Kartoffeln selbst zu schneiden. Der Stand auf dem Weihnachtsmarkt ist Teil des Projektseminars. Neben der Planung der Alpencross-Route, den einzelnen Übernachtungsstationen, der An- und Abreise und dem Begleitfahrzeug versuchen die Schülerinnen und Schüler durch verschiedene Aktionen Gelder zu sammeln und Sponsoren zu akquirieren um die Fahrt im Juli 2019 letztendlich zu ermöglichen.