Exkursion der Klasse 5b in die Stadtbibliothek Gemünden

previous arrow
next arrow
Slider

„So viele Bücher lesen, wie ihr wollt, kostenlos bis zum 18. Geburtstag!“ das versprach Herr Hellmann, Leiter der Stadtbibliothek Gemünden, den Schülerinnen und Schülern der Klasse 5b, als sie die Räume der Bücherei mit ihrer Klassenleiterin Frau Hutzelmann besuchten. Herr Hellmann erklärte den Fünftklässlern, welche Bücher die Stadtbibliothek bereithält, wie sie sortiert sind und was bei der Ausleihe zu beachten ist. Die Schülerinnen und Schüler, die noch keinen kostenlosen Leseausweis hatten, erhielten diesen gleich vor Ort und so konnten sie am Ende des Besuchs direkt neuen Lesestoff mit nach Hause nehmen. Vorher war aber noch genug Zeit, zu schmökern, sich gegenseitig vorzulesen, in den gemütlichen Leseecken Comics durchzublättern oder mit Hilfe des Opac auf Büchersuche zu gehen. „Spätestens in vier Wochen kommen wir wieder und gerne auch zu einer Lesung für die ganze Klasse!“ versicherten die Schülerinnen und Schüler zum Abschied.