Jubiläumsauftakt mit World-Bicycle-Relief in der Aula

Im Bild: Juana Graeter von der internationalen Hilfsorganisation World-Bicycle-Relief und KRASS in der Aula des FLG

So sieht es aus, ein Buffalo-Fahrrad: 23 kg schwer, äußerst robust, nur 1 Gang, aber dafür Platz für 100 kg auf dem Gepäckträger. Konzipiert für den Einsatz in Entwicklungsländern, ist es dort eine echte Erleichterung beim oft langen Weg in die Schule oder zum nächsten Markt. KRASS spendete heute ein solches Buffalo-Fahrrad für den Einsatz in Sambia (Afrika). Wer sich näher informieren und auch spenden möchte, findet alles Wissenswerte hier .

Austauschschüler zu Gast am FLG

previous arrow
next arrow
Slider

Für eine Woche waren kürzlich wieder 14 Neuntklässler aus dem Kosovo zu Gast am FLG. Zum zehnten Mal fand der Austausch mit dem Loyola-Gymnasium in Prizren bereits statt. Das Jubiläum wollte natürlich gefeiert werden. „Austauschschüler zu Gast am FLG“ weiterlesen

Sommernachtskonzert am FLG

previous arrow
next arrow
Slider

Seit vielen Jahren ist es eine schöne Tradition – das Sommerkonzert des Friedrich List Gymnasiums in Gemünden. So wurde auch in diesem Jahr für den 6. Juni zu einem bunten Abend in die Aula des FLG geladen. Die aktuelle Schulband eröffnete den Abend mit „Lady Madonna“ der Band The Beatles und stimmte so das Publikum in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula auf den weiteren Verlauf des Abends ein. Es folgten weitere bekannte Songs von Fools Garden, Greenday und Tanita Tikaram. Ohne eine Zugabe durfte die Band nicht von der Bühne und so bekam das Publikum noch „Believer“ von den Imagine Dragons geboten. „Sommernachtskonzert am FLG“ weiterlesen

List-Schüler sammeln 21.000 Flaschendeckel für guten Zweck

(Bild: Bianca Nickel; auf dem Bild v.l.n.r.: OStR J. Endres, H.-D. Böhmer (Rotary Club), K. Scheblein (KRASS), C. Dittloff (KRASS) und OStD I. Schneider)

 

„500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“ lautet das Versprechen eines ehrgeizigen Projekts,  das 2013 bei der Rotary-Convention in Lissabon seinen Anfang nahm und auch in unserer Region viele Unterstützerinnen und Unterstützer fand. Wie der Rotary-Club Karlstadt-Arnstein nun mitteilte, endet die beliebte Aktion Ende Juni. Beim Endspurt wollten sich Schülerinnen und Schüler des Friedrich-List-Gymnasiums unbedingt beteiligen. Binnen weniger Wochen sammelten sie gut 21.000 Deckel. Dank ihres Engagements können nun über 40 Kinder in Ländern, in denen Kinderlähmung nach wie vor auftritt, gegen diese Krankheit geimpft werden. „List-Schüler sammeln 21.000 Flaschendeckel für guten Zweck“ weiterlesen

FLG siegt beim Euroscola Wettbewerb

Im Rahmen eines Schulprojekts nahmen Schülerinnen und Schüler des Sozialkundeunterrichts am diesjährigen Euroscola Wettbewerb teil, welcher durch das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland ausgerufen wurde. Hierzu entwarfen die Teilnehmer des Projekts ein Grundsatzprogramm für eine fiktive Partei. Die primären Ziele der Partei waren die Fortführung des europäischen Gedankens und die Anhebung sozialer und ökologischer Standards. Um als fiktive Partei jugendliche Wähler anzusprechen, wurde ein eigener Webblog im Internet erstellt, welcher zum Gewinn des Wettbewerbs führte. Somit fahren die Schülerinnen und Schüler als deutsche Vertreter im Dezember nach Straßburg, um mit anderen Jugendlichen aus ganz Europa das Parlament kennenzulernen und selbst in die Rolle von Abgeordneten zu schlüpfen.